Deichman Stovner Library

12 Jan 2018

Die ultimative, soziale Bibliothek für alle generationen.

Die Idee der brandneuen Deichman Stovner Bibliothek in Oslo (Norwegen) geht weit über den traditionellen Ansatz hinaus, eine Bibliothek in Segmente aufzuteilen, die auf dem Alter ihrer Besucher basieren. Stattdessen fungiert diese in einem Einkaufszentrum befindliche Bibliothek als Multifunktionsraum für alle Altersgruppen. Sein außergewöhnliches Interieur ist eine Anspielung auf die Einbettung in die natürliche Umgebung der Bibliothek: den Osloer Stadtwald.

Die Deichman Stovner Library ist eine Zweigstelle der Osloer Öffentlichen Bibliotheken von Oslo (Deichmanske Bibliotek). Die Bibliothek erstreckt sich über 1.100 m2 im Stovner Center, das sich am Rande der Stadt Oslo befindet, wo Wald und Zivilisation aufeinandertreffen. Dieses Einkaufszentrum hat eine starke soziale Funktion im Viertel inne; es ist einer der wenigen Orte in der Gegend, den die Einheimischen nutzen können, um ihren täglichen Einkäufe zu erledigen und sich für einen Kaffee oder Lunch zu verabreden. Die neue Bibliothek bietet einen neuen Raum der Zusammenkunft, des Lernens und der Unterhaltung unter dem Dach des Stovner Center.

Soziale Flexibilität

Der international tätige Creative Guide und Architekt Aat Vos entwickelte das Konzept und Design der Stovner-Bibliothek in Zusammenarbeit mit den Bühnenbildnern von Artisan Tech AS (Oslo). Die Teams arbeiteten bereits in der Vergangenheit erfolgreich zusammen an einem anderen vieldiskutierten Bibliotheksprojekt: der Jugendbibliothek Deichman Biblo Tøyen in Oslo. „Untersuchungen an der Deichman-Bibliothek haben gezeigt, dass etwa 90% aller Benutzer diese Bibliothek besuchen, um mit anderen zu interagieren. Wir bemerkten bestimmte Stoßzeiten bei verschiedenen Gruppen von Gästen. Nach der Schule wurde der Raum mit Kindern geflutet, während gegen Abend die Erwachsenen dominierten. Die Morgenstunden gehörten jedoch den (Groß-)Eltern und ihren (Enkel-)Kindern. Die Unterteilung der Bibliothek in Abschnitte für Kinder und Erwachsene hätte dazu geführt, dass eine Gruppe sich an bestimmten Tageszeiten in den Bereich der anderen ausgebreitet hätte“, so Aat Vos.

Diese Tatsachen inspirierten Vos dazu, das Thema des Interieurs an die Idee eines Parks anzulehnen als ein relevanter Dritter Ort mit einer für jedermann offenen, zeitlosen und diskriminierungsfreien Atmosphäre und der Möglichkeit zum Entspannen, Spielen, Lesen oder Grillen mit der Familie. Mit seinen vielen grünen und hölzernen Elementen ist diese positive Parkatmosphäre sofort beim Betreten der Deichman Stovner Bibliothek spürbar. Abgesehen vom einladenden Charakter wurde ihre soziale Flexibilität in ein vielseitiges und individuell anpassbares Interieur umgesetzt. Möbel auf Rädern zum Beispiel ermutigen den Nutzer, sie immer wieder in jeder gewünschten Konstellation neu zu arrangieren und sie so an unterschiedliche Bedürfnisse anzupassen.

Ein nachhaltiger öffentlicher Raum

Knut Skansen, Bibliotheksdirektor der Osloer Stadtbibliothek, fügt hinzu: “Der Trugschluss ist, zu glauben, dass es bei der Entwicklung von Bibliotheken um Medienformate geht. Bei der Bibliotheksentwicklung geht es jedoch darum, einen nachhaltigen öffentlichen Raum für die Interaktion der Bürger untereinander zu schaffen – sowohl mit Inhalten als auch mit physischem Handwerkszeug – und ihnen so zu helfen, aktive Teilnehmer an ihren Gemeinschaften zu werden. Dies erfordert eine neue Art von öffentlichem Raum, der attraktiv und nicht-institutionell ist – irgendwo zwischen privat und öffentlich. Diese Räume bieten den Bürgern die Möglichkeit, eine neue und nützlichere Rolle als freiwillige, humane Ressourcen für ihre Gemeinschaften und füreinander zu übernehmen. Die neue Deichman Stovner Bibliothek ist die Verkörperung unserer Gesamtvision. Wir streben eine Gesellschaft an, in der sich alle Bürger zu Hause fühlen, Zugehörigkeit finden, eine positive Verantwortung für ihre Gemeinschaften und ihr eigenes Leben empfinden – und uneingeschränkten Zugang zu Büchern haben.”

Das Grün im Innenbereich

Mit der beruhigenden Farbe Grün und Tonnen von recycelten* Holzelementen ist unübersehbar, dass das das neue urbane Wohnzimmer von Oslo auf der Idee eines Parks basiert. Es enthält zahlreiche auffällige Requisiten wie riesige, über den Raum verteilte Holzblätter, eine Gewächshauskonstruktion, aber auch Vogelnester, die groß genug sind, um es sich in ihnen gemütlich zu machen, sowie Ulmenstämme (recycelt aus dem Tøyenpark), die von Sitzbänken umgeben sind. Der Hauptbereich wird absichtlich offen gelassen, damit er sich mit Menschen füllen kann, die kommunizieren und interagieren – wie ein offener Scheunenbereich repräsentiert er die lokale Umgebung, die einst die Weizenfelder der Gehöfte und ihre Familien beherbergte. Die Bücherregale sind nicht weniger bemerkenswert mit einem dreifachen Materialmix: eine Kombination aus Beton, Holzplanken in ihrer ursprünglichen Form (nur die Rinde wurde entfernt) und lasergeschnittenen Metallfassungen – eine Hommage an die viktorianische Technik. Der Makerspace erhielt einen industriellen Look und Feel mit Elementen wie einer Schiebewand und gusseisernen Fensterrahmen, die einst in einer norwegischen Industriefabrik gegen Ende des 19. Jahrhunderts verwendet wurden.

* = Natürliche und recycelte Materialien, die aus Norwegen stammen. Es wurden über 400 m2 Altholz aus Trondheim für die Amphitheater- und Bühnenbereiche verwendet und 60 m Originalbalken wurden einer alten Scheune entnommen. Die Bank auf der Bühne, zusammen mit den Türen und Fenstern, wurden mit Materialien konstruiert, die auf einem lokalen Bauernhof gesammelt wurden.

Projektdetails

Die Deichman Stovner Library ist eine Gemeinschaftsproduktion von Aat Vos (Designkonzept, Strategie, Kreativdirektion – aatvos.com) und Artisan Tech – Damian Williams & Team – (Produktion & Entwicklung), in Zusammenarbeit mit Veideke Entreprenør AS (Bezirk Oslo, Generalunternehmer – veideke.no/oslo) und Lysteknikk El. Entreprenør AS (Elektriker – lysteknikk.no).

PRESS KIT: Deichman Stovner Library

- Logos
- Press information
- Photography
- Terms and Conditions

Please fill in your email below to receive the files:

PRESS KIT: Deichman Stovner Library

- Logos
- Press information
- Photography
- Terms and Conditions

Please fill in your email below to receive the files: